Zur Landkarte Bistum

Informationen

Gemeinden

In dieser Übersicht finden Sie alle Gemeinden / Ortschaften die zur Pfarrei Hl. Anna in Kirchheimbolanden gehören.

Kirchheimbolanden

mehr Infos


Bolanden

mehr Infos


Kriegsfeld

mehr Infos


Montag, 28. Juni 2021

Sechs Jahre - Kaplan Raveendra Mundlapati -

Kaplan Ravi in Rom

Eine schöne Zeit geht zu Ende

Seit sechs Jahren verrichtet Kaplan Ravi seinen Dienst hier in unserer Pfarrei Heilige Anna Kirchheimbolanden. Eigentlich waren nur drei Jahre geplant, aber aus verschiedenen Gründen wurden daraus, zu meiner großen Freude, sechs Jahre. Direkt aus seiner Heimat in Indien kommend, wurde er von unserem Bischof mir als Kaplan zugeteilt. Eine spannende Sache für beide Seiten, denn ich hatte so manche Bedenken: Wird er gut Deutsch lernen und die Sprache gut beherrschen? Kann er Auto fahren? Kommt er mit unserer Kultur und unserer Pastoral zurecht. Ist das Klima eine große Belastung? Wird unsere Pfarrei ihn gut auf- und annehmen? Wird er sich bewähren? Wird er bei den Bürgern unserer Ortschaften akzeptiert?

Viele Fragen, die mich am Anfang beschäftigten. Nach sechs Jahren Zusammenarbeit muss ich sagen, dass alle Bedenken sich schnell zerstreut haben.

Sehr schnell hat er unter Anleitung von Frau Hosemann unsere Sprache erlernt und beherrscht sie inzwischen perfekt. Auch in die Pastoral in unserer Pfarrei hat er sich sehr gut eingefügt und durch seine offene Art die Herzen vieler Pfarreimitglieder und Bewohner unserer politischen Gemeinden gewonnen.

Wir danken ihm daher für seinen Einsatz und Engagement in unserer Pfarrei. Ich persönlich bedanke mich für seine Mitbrüderlichkeit. Beeindruckend waren für mich die Tage in seiner Heimat. Ohne ihn wäre ich wahrscheinlich nie nach Indien gekommen.

Für die Arbeit in seiner neuen Wirkungsstätte Edenkoben (auch eine Pfarrei mit dem Patronat der Heilige Anna) wünschen wir ihm eine gute Annahme und segensvolle Tätigkeit im Weinberg des Herrn.

Wir werden ihn am Sonntag, den 29. August 2021 verabschieden. Der genaue Ablauf der Feier hängt von den durch die Corona-Pandemie bedingten aktuellen Möglichkeiten Ende August ab.

Als Abschiedsgeschenk wünscht er sich eine Unterstützung seines Indien-Kinderhilfe-Vereins. Wer ihm eine persönliche Freude machen will, kann eine Spende direkt auf das Konto des Vereins:

Indien Kinderhilfe e.V.
Sparkasse Donnersberg
IBAN:
DE32 5405 1990 0007 0323 29
BIC: MALADE51ROK

mit dem Verwendungszweck „Abschiedsgeschenk“ überweisen.

An den Eingängen der Kirchen St. Peter, Mariä Geburt, St. Matthäus und Leib Christi liegen ab August Bücher für Ihre persönlichen Worte, Gedanken und Wünsche zum Abschied von Kaplan Ravi aus.

Ihr

Pfarrer Stefan Haag

Anzeige

Anzeige